Armaturen und Schläuche

Armaturen und Schläuche für Feuerwehr, Wasserversorgung und Industrie, sowie Löschwassertechnik. Die Nachfolgend aufgeführten Artikel sin nur eine kleine Auswahl der lieferbaren Produkte. Bitte sprechen Sie uns direkt an, damit wir Ihnen die für Ihren Einsatzzweck passenden Armaturen oder Schläuche anbieten können.

Hohlstrahlrohr C100

Ersatz für das nicht mehr zugelassene CM-Stahlrohr. Geeignet zum Einsatz in Wandhydranten mit Flachschlauch nach DIN EN 671-2. Nach DIN EN 15182 auch zum Innenangriff einsetzbar, da Sprühwinkel > 45° einstellbar sind. Aufbau des gesamten Strahlrohrs ähnlich DIN EN 15182-2, jedoch auf die Notwendigkeiten für den Einsatz in Wandhydranten durch geschultes Personal reduziert, um die Handhabung zu vereinfachen (zum Beispiel ohne Spüleinrichtung, Durchflussmenge im Einsatz nicht verstellbar). Das Strahlrohr ist in allen Wandhydranten einsetzbar, bei denen die Durchflussmenge 100 l/min bei 3 bar betragen soll und ist somit einfach gegen ein CM-Mehrzweckstrahlrohr auszutauschen, ohne dass sich Leistungskriterien ändern. Hohlstrahlrohr ohne Handgriff zur einfachen Unterbringung in bestehenden Wandhydranten, kein erhöhter Platzbedarf.

Euro-Düse für formstabile Schläuche

Euro-Düse nach EN 671 aus Kunststoff und Kupfer-Legierung. Schaltstellungen: Zu, Sprühstrahl, Vollstrahl, lieferbar mit Stutzen 19 und 25 mm sowie unterschiedlichen Düsenöffnungen: Stutzen 25 mm Düsenöffnung 6 mm; Stutzen 19 mm Düsenöffnung 6 mm; Stutzen 19 mm Düsenöffnung 4 mm.

Feuerwehr-Druckschlauch (Flachschlauch)

Feuerwehr-Druckschlauch (Flachschlauch) DIN 14811 Druckschlauch nach DIN 14811 zur Nutzung durch die Feuerwehr wie auch zur Verwendung in Wandhydranten, Schlauch dreifach gezwirnt. Mit Storz-Kupplungen in diversen DIN-Größen (z.B. C-42 oder C-52).

Formstabiler Schlauch (1" oder 3/4")

Formstabiler Schlauch und Strahlrohr nach EN 671-1 für Wandhydranten.

Wandhydranten Typ S, Schlauch-Nennweite 19 mm (3/4") - lieferbare Schlauchlängen 20 m / 30 m / 35 m

Wandhydranten Typ F, Schlauch-Nennweite 25 mm (1") - lieferbare Schlauchlängen 20 m / 30 m / 35 m / 40 m

 

Feuerlösch-Schlauchanschlussventile

Feuerlösch-Schlauchanschlussventile für vom Trinkwassernetz getrennte Löschwasseranlagen. Ventil nach DIN 14463-1 aus Messing mit abgewinkeltem Schlauchanschluss, mit aufgeschraubter Storz-Festkupplung , je nach Ausführung auch mit Grenztaster.

Feuerlösch-Schlauchanschlussventile für Trinkwasserinstallationen. Ventil nach DIN 14463-1 mit integriertem Rückflussverhinderer und Belüfter,mit Schlauchanschluss über Schlauchnippel DN 25, je nach Ausführung auch mit Grenztaster.

Diverse Kupplungen und Übergangsstücke

Armaturen für Feuerwehr, mobile Wasserversorgung und Industrie

Standrohre für Unterflurhydranten

Kupplungen aller Bauarten

Kupplungsschlüssel für verschiedenste Kupplungen