Feststellanlagen für Rauch- und Feuerschutztüren

Im Anforderungsfall garantiert sicher geschlossen!

Öffentliche Orte mit hohem Personenaufkommen erfordern überzeugende Brandschutzkonzepte. Denn Menschenleben und Sachwerte müssen geschützt werden.

Jeder Brand beginnt mit einer unbemerkten Rauchentwicklung und der lautlosen Ausbreitung giftiger Rauchgase, die für den Menschen tödlich sind. Binnen kürzester Zeit sind Flucht- und Rettungswege verraucht und nicht mehr begehbar. Um die Ausbreitung der tödlichen Rauchgase über das gesamte Gebäude zu verhindern, müssen Türöffnungen zwischen Brandabschnitten geschlossen sein. Anders bei Rauch- und Feuerschutztüren, die mit einer Feststellanlage ausgestattet sind. Diese dürfen offen stehen, wenn das sichere Schließen der Tür im Anforderungsfall garantiert ist.

HEKATRON Optischer Rauchschalter ORS 142

Der ORS 142 ist der meist verkaufte Rauchschalter weltweit. Er dient zur Detektion von Schwel- und offenen Bränden mit Rauchentwicklung. Eine weitere Aufgabe ist die Ansteuerung von Feststellanlagen an Türen und Toren.

Die Alarmschwellennachführung des ORS 142 sorgt für eine permanente Überprüfung des Verschmutzungsgrades. An diesen wird die Alarmschwelle automatisch angepasst. Somit kann ein durchgehend sicherer Betrieb gewährleistet werden.
Die optische Betriebsanzeige zeigt den jeweiligen Zustand detailliert an. Zum Beispiel Verschmutzung, Störung und Alarm.
Mittels der Rauchschalter-Zustands-Anzeige RZA können sämtliche Zustände zentral abgelesen werden. Diese können dann optional an die Gebäudeleittechnik weitergeleitet werden.

HEKATRON Optischer Design-Rauchschalter ORS 142 W

ie kleinen Abmessungen, die Standard- oder Design-Abdeckung und die Wandmontage (Sturzmontage) lassen den Design-Rauchschalter ORS 142 W höchsten ästhetischen Ansprüchen genügen. Die Farbgebung der Abdeckung lässt sich als Sonderanfertigung in Farben aus dem RAL CLASSIC Programm variieren, wodurch eine perfekte Integration in die Umgebung gewährleistet ist.

Unsere bewährte Rauchschaltertechnik sowie die Kompatibilität mit allen gängigen Türschließern machen den ORS 142 W zu einer geschmackvollen und praktischen Lösung.

HEKATRON Rauchschalter-Zentrale

ie kleine Bauform des ORS 142 W und des Netzgerätes machen es möglich, beide Produkte durch eine gemeinsame Abdeckung zu einer Rauchschalter-Zentrale RSZ zu vereinen. Die RSZ kann somit problemlos für jede Anwendung im Sturzbereich eingesetzt werden.

Wie auch für den ORS 142 W gibt es für die RSZ eine Standard- und eine Designabdeckung, wodurch sie in jeder Umgebung unauffällig für Ihre Sicherheit sorgt.

HEKATRON Feststellanlagen-Zentrale

Hekatron bietet mit der FSZ Basis und der neuen FSZ Pro gleich zwei leistungsstarke Feststellanlagen-Zentralen für Türen und Tore an. Sie entsprechen der DIN EN 14637 und den aktuelen DIBt-Prüfgrundlagen. Zudem ist die FSZ Basis Stromversorgung, Steuerung, Handtaster, Alarmspeicher und Resettaster in einem! Die FSZ Pro verfügt zudem noch über einen eigenen Energiespeicher.

HEKATRON Türhaftmagnete und Ankerplatten

Fest verbunden!

Türhaftmagnete werden als Feststellvorrichtung eingesetzt um Feuerschutzabschlüsse in geöffnetem Zustand zu halten. Die Türhaftmagnete müssen mit einem Rauchmeldesystem gekoppelt sein. Dieses schaltet im Brandfall den Haltestrom ab, so dass die Türen schließen.
Hekatron bietet eine Vielzahl von Türhaftmagnete für unterschiedlichste Anwendungsbereiche in diversen Haftkräften und Bauformen. Dies gilt auch für die dazu erforderlichen Ankerplatten.

DORGARD Feststellvorrichtungen

DORGARD Feststellvorrichtungen für Brandschutztüren halten Brandschutztüren offen - ohne die verbotenen, aber häufig anzutreffenden "Türkeile". DORGARD bietet die drahtlose Lösung, um Brandschutztüren in jeder beliebigen Stellung offen zu halten.
Da Durchgänge aus funktionellen Gründen (Belüftung, Rollstuhlzugänglichkeit oder Personenverkehr) jedoch oftmals für längere Perioden aufstehen müssen, bietet die DORGARD Feststellvorrichtung für Brandschutztüren eine sichere Lösung.
­Batteriebetrieben, keine Kabel notwendig. Schließt Brandschutztüren automatisch bei Auslösen eines Feueralarms – Voraussetzung sind vorhandene Rauchwarnmelder. Die Feststellvorrichtung wird einfach mit dem Fuß in gewünschter Position arretiert. Automatische Nacht-Schließfunktion kann programmiert werden.